Mobil   Standort-Koordinaten  

Höhe

  Standort   Wetterkamera   Kontakt   Aktualisieren  
 

Mobile Version

  50° 39' 04'' Nord     
12° 19' 34'' Ost

402 m ü. NN

  Neumark
Schönbach
  Wetterkamera
Best of Webcam
  Gästebuch
E-Mail 
 

  Home

» Wetterübersicht

» Wettervorhersage

» Wetterkamera

» Schneehöhe

» Wetteranimation

» Wetterstatistik

» Wetterstation

» Standort

» Neuigkeiten

» Wetterlinks

» Wetterbanner

» Weblinks Neumark  

» Mobile Version

» Medien über uns

_________________

Schreiben Sie uns

Gästebuch

_________________




Schönbach-Wetter
©2017

                        


 
Neumark / Vogtland OT Schönbach


       
Schönbach, ein Ortsteil der Gemeinde Neumark / Vogtland befindet sich im westsächsischen Raum. Dieses idyllische Dörfchen ist damit im Vogtlandkreis, also in Sachsen gelegen.

Klimazone
Gemäßigtes Kontinentalklima mit warmen Sommern und kalten Wintern.

Einwohner
Im Neumarker Ortsteil Schönbach leben etwa 570 Einwohner.

Einige Informationen zur Geschichte
Schönbach wurde um 1367 erstmals urkundlich erwähnt.  Bei einem Vortrag anläßlich der 640 Jahrfeier im Sommer 2007 konnte man viele Informationen zur Ortsgeschichte gewinnen. So war Schönbach anfangs ein Waldhufendorf, hatte wohl extrem unter dem 30-jährigen Krieg zu leiden und war glücklicherweise am Ende des 2.Weltkrieges nicht umkämpft. 1994 wurde Schönbach nach Neumark eingemeindet.

Impressionen aus der Umgebung
Schönbach liegt an der Eisenbahnstrecke Dresden-Plauen, besitzt aber keinen eigenen aktiven Bahnhof oder Haltepunkt.
Natürlich verirrt sich auch eine Buslinie nach Schönbach, ansonsten rauscht das aufgeregte Treiben der Welt eher an unserer Idylle vorbei.




Übrigens...

Im Jahre 1930 landete das Luftschiff Graf Zeppelin zum ersten Mal auf sächsischem Boden in der Nachbargemeinde Brunn.


 

 Technik der Wetterstation  

Wetter-Statistik

 

Rechtliches

  Hinweis  
  WS 2350
  Matrix 
  La Crosse
Technology Ltd.
 

Tabellen

Impressum

  Hier veröffentlichte Messwerte wurden nicht nach den Normen des Deutschen Wetterdienstes ermittelt. Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko!